Team

Herzlich Willkommen, liebe Gäste!

Mit der virtuellen Reise, die Sie auf diesen Seiten durch die Luxemburger Moselregion führt, möchten wir Ihnen unsere Gegend im wahrsten Sinne des Wortes ‚schmackhaft‘ machen!

Ob Sie eine Weinkellerei besuchen, sich die exotische Welt eines Schmetterlingsgartens ansehen, die Fische im Aquarium bestaunen, entlang der Mosel oder in den Weinbergen und Wäldern der Umgebung auf ausgewiesenen Wegen spazieren gehen, die ‚Museumsmeile‘ in vier verschiedenen Mosel-Ortschaften besuchen, eines sollten Sie an der Luxemburger Weinstrasse auf keinen Fall versäumen: Qualitätswein mit dazu passenden Gerichten zu genieβen!

Neben den entlang der Mosel in den Winzerdörfern gelegenen Restaurants empfiehlt sich das Restaurantschiff M.S. ‚Princesse Marie-Astrid’, das ab Ostern seinen regelmässigen Linienverkehr im Kondominium der deutsch-luxemburgischen Mosel aufnimmt. Dieses Luxusschiff unternimmt ausserdem Fahrten nach Trier, Bernkastel und Saarburg. Schiffsrundfahrten werden ebenfalls während der Saison tagtäglich ab Remich angeboten.

Schwimmbäder, ausgewiesene ‚nordic-walking’ Piste, Wassersportarten, Mountainbiking, Fitnessstrecken, Fahrradwege, die Sie mit Leihrädern von RentaBike Miselerland befahren können …, die sportlichen Betätigungsfelder sind vielfältig.

Einen Einblick in die europäische Geschichte gewährt das Europamuseum Schengen. Schengen - wohl einer der bekanntesten Ortsnamen der Welt!

Natur und Weinbau an der Luxemburger Mosel, Garantie dafür, dass Sie Ihre Seele baumeln lassen können

 

Jeannot BONIFAS

Präsident der Touristischen Vereinigung der Luxemburger Mosel